Ramona Raabe
  • EIN TRAUM WIRD WAHR: ERSTES EIGENES BUCH
  • 0108
EIN TRAUM WIRD WAHR: ERSTES EIGENES BUCH
in allgemeines, literarisch, Ramona this entry has Keine Kommentare by Ramona Raabe

Ein Lebenstraum von mir wird in diesem Jahr in Erfüllung gehen. Im Dittrich Verlag wird meine Novelle „Das pathologische Leiden der Bella Jolie“ erscheinen. Dabei handelt es sich um meine erste, eigenständige Buchveröffentlichung.

Der Vorschautext:

Sie nennt sich ›Bella Jolie‹. Ihr Gesicht ist digital genauestens registriert. Sie fotografiert es – jeden Tag, hundert Mal am Tag, irgendwann tausend Mal. Bis sie nicht mehr lebt. Der Fall wird zu seiner gesellschaftlichen Sensation. Wer war diese Frau, die ihren Anblick scheinbar so sehr liebte, dass er sie tötete? Wegbegleiter zeichnen ein zutiefst widersprüchliches Psychogramm einer aufgeweckten und lebensmüden Tochter, Freundin und Geliebten…
Ramona Raabe erzählt in ihrem literarischen Debüt von einer fiktiven Suchterkrankung, welche das hochaktuelle Phänomen der »Selfie«-Kultur auf dramatische Weise zuspitzt und ihm zugleich eine sensible Tiefe verleiht. Eine eindringliche Novelle über die Sehnsucht nach dem Ich, das sich bewahren lässt.

Das Aquarell auf dem Cover wurde von der britischen Illustratorin (und Freundin von mir) Ailish Trimble gestaltet. Mehr Neuigkeiten zu Erscheinungstermin und Lesungen in Kürze… Bleibt gespannt!!!Ich bin so glücklich. ❤

Das pathologische Leiden der BellaJolie

 

Leave a commentCancel reply

Loading images...